Sie planen einen Immobilienverkauf in den nächsten 6 - 12 Monaten?

Kostenloser Preisbericht enthüllt:

Häufig gestellte Fragen

Für wen lohnt sich der Preisbericht?

Jeder Immobilieneigentümer, der einen Verkauf im Hinterkopf hat, möchte gerne einen Richtwert haben und erfahren was die Immobilie ungefähr wert ist. 
Mit dem Preisbericht erhalten Sie diese Informationen strukturiert in Ihren Briefkasten.

Was kostet mich der Preisbericht?

Der Preisbericht ist eine kostenlose Dienstleistung, damit jeder Eigentümer eine Vorstellung vom Immobilienmarkt und den erzielbaren Preisen erhält.

Was passiert mit meinen Daten?

Wir speichern Ihre Daten nach höchsten  aktuellen Qualitätsstandards. Sie erhalten alle 3 Monate Post von uns an den angegebenen Ansprechpartner. 

Kann ich mich als Käufer über den Immobilienmarkt informieren?

Um als Käufer über den Immobilienmarkt informiert zu werden, besuchen Sie gerne unsere Homepage oder rufen Sie uns an. Mit dem Preisbericht sollen primär Immobilieneigentümer die Möglichkeit bekommen, sich zu informieren.

Wie oft bekomme ich Post?

Der Preisbericht kommt einmal im Quartal (alle 3 Monate) per Post zu Ihnen nach Hause. 

Warum ist es kostenlos?

Sie erhalten den Preisbericht kostenlos, weil wir nicht möchten, dass durch fehlendes Wissen weiterhin Immobilien zu falschen Preisen angeboten werden. Im Gegenzug erhalten wir einen guten Überblick, in welchen Lagen in Zukunft Häuser oder Wohnungen verkauft werden könnten.

Woher kommen die Daten?

Die Daten aus dem Preisbericht entstammen unserer eigenen Recherche und sind größtenteils aus erster Hand. Sie erhalten einen top aktuellen Überblick über Preise der jeweiligen Lagen.

Kann ich über den Preisbericht erfahren, was meine Immobilie wert ist?

Nein, der Preisbericht dient nur zur allgemeinen Information über den Immobilienmarkt. Es gibt viele unterschiedliche Faktoren, die den Wert Ihrer Immobilie beeinflussen.
Für eine präzise Immobilienbewertung können Sie uns gerne kontaktieren.

Kundenmeinungen

Wir benötigen ein paar Angaben, um den Preisbericht zu erstellen

 

Wer soll den Preisbericht erhalten?